•  
     
     
     
     
     
     
     

    gekko_mitmach_aktionen

  • --------------------------------------------

    Bildschirmfoto 2015-04-19 um 16.16.31

    Die Stiftung GEKKO fördert seit 2011 das Unterrichtsportal für Schüler und Lehrer zur Agro-Gentechnik.
    Aktuelle Infos: hier

  • --------------------------------------------

    logo

    Die Stiftung GEKKO fördert seit 2011 Testbiotech bei seiner Projektarbeit.
    Aktuelle Infos: hier

  • --------------------------------------------

    meine-landwirtschaft

    Die Stiftung GEKKO fördert seit 2010 die bundesweite Kampagne "Meine Landwirtschaft".
    Aktuelle Infos: hier


  • Kampagne: “Meine Landwirtschaft” (2014)

    Forum Umwelt & Entwicklung beim DNR || Förderung der Kampagne “Meine Landwirtschaft” für das Jahr 2014 mit diversen Veranstaltungen und Aktionen (Förderzeitraum: 2014) ||

    Die Kampagne „Meine Landwirtschaft“ wurde 2010 anlässlich der Reform der Gemeinsamen EU-Agrarpolitik gegründet. Ziel der Kampagne ist es, über die Landwirtschaftspolitik in Deutschland und Europa zu informieren, öffentlichkeitswirksame Aktionen zu koordinieren und durchzuführen und damit eine Agrarwende in Deutschland zu begleiten. Im Vordergrund steht dabei stets die Stärkung des Austauschs und der Vernetzung zwischen Erzeugern und Verbrauchern sowie zwischen Aktiven in den Regionen und innerhalb Deutschlands, aber auch in Europa.

    Die Kampagne „Meine Landwirtschaft“ ist ein breites gesellschaftliches Bündnis aus aktuell 44 Trägerorganisationen aus den Bereichen Umwelt- und Naturschutz, Landwirtschaft, Tierschutz, Schutz der Biodiversität, Entwicklungszusammenarbeit und Verbraucherschutz. Zahlreiche weitere Unterstützer engagieren sich regional und aktionsspezifisch. Dieses Bündnis ist sowohl in Deutschland wie auch in Europa in dieser Breite der Themen und Vielfalt der Akteure einzigartig.

    Die Kampagne „Meine Landwirtschaft“ steht darüber hinaus in engem Austausch mit weiteren zivilgesellschaftlichen Akteuren für eine Agrarwende in Deutschland, darunter das AgrarBündnis und die Verbändeplattform für eine nachhaltige ländliche Entwicklung. Eine große Stärke der Kampagne ist außerdem die Vielseitigkeit der Aktivitäten, die sich zwischen langfristigen, dezentralen Veranstaltungsreihen und schneller Aktionsvernetzung aus aktuellem politischem Anlass bewegen. – Die Stiftung GEKKO fördert die verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen und Aktionsformen des Bündnisses im Jahr 2014, darunter den ersten “Wir haben es satt!”-Kongress, der am Anfang Oktober 2014 in Berlin stattfand.

    Eine ausführliche Dokumentation des Kongresses (Videos, Bilder, Berichte) finden Sie: hier.

    Kampagnen-Website

    Kontakt: Jochen Fritz (info@meine-landwirtschaft.de)