•  
     
     
     
     
     
     
     

    gekko_mitmach_aktionen

  • --------------------------------------------

    Bildschirmfoto 2015-04-19 um 16.16.31

    Die Stiftung GEKKO fördert seit 2011 das Unterrichtsportal für Schüler und Lehrer zur Agro-Gentechnik.
    Aktuelle Infos: hier

  • --------------------------------------------

    logo

    Die Stiftung GEKKO fördert seit 2011 Testbiotech bei seiner Projektarbeit.
    Aktuelle Infos: hier

  • --------------------------------------------

    meine-landwirtschaft

    Die Stiftung GEKKO fördert seit 2010 die bundesweite Kampagne "Meine Landwirtschaft".
    Aktuelle Infos: hier


  • “Wir-haben-Agrarindustrie-satt!”-Aktionstage in Wietze (2013)

    Aktionstag Wietze

    Meine-Landwirtschaft.de || Durchführung einer Sommeraktion mit zahlreichern Verasntaltungen rund um den Schlachthof in Wietze (Förderzeitraum: 2013) ||

    Nach den erfolgreichen „Wir haben es satt!“- Demonstrationen in Berlin im Januar sollte vor den Bundestagswahlen im September 2013 die „Wir haben es satt!“-Bewegung an einen Brennpunkt der Agrarindustrie aktiv werden: an den größten Geflügelschlachthof Europas in Wietze/Niedersachsen, in dem 430.000 Hühner täglich geschlachtet werden sollen. Der Schlachthof ist ein Symbol für die verfehlte Agrarpolitik der Bundesregierung und die Auswirkungen der Agrarindustrie.

    Am Samstag, den 31. August 2013, gab es in der Gemeinde Wietze selbst eine bunte Demonstration für „Bauernhöfe statt Agrarindustrie“ mit Menschenkette um den Schlachthof und anschließendem Konzert. Vom 29. August bis 1. September wurde in einem Sommercamp mit Workshops und Aktionen die alternative Agrarbewegung thematisch vertieft und vernetzt. Außerdem fand eine Podiumsdiskussion zur Geflügelwirtschaft, ein Bauernfrühstück mit dem niedersächsischen Landwirtschaftsminister Christian Meyer statt.

    Kampagnenwebsite

    Kontakt: Jochen Fritz (info@meine-landwirtschaft.de)