•  
     
     
     
     
     
     
     

    gekko_mitmach_aktionen

  • --------------------------------------------

    Bildschirmfoto 2015-04-19 um 16.16.31

    Die Stiftung GEKKO fördert seit 2011 das Unterrichtsportal für Schüler und Lehrer zur Agro-Gentechnik.
    Aktuelle Infos: hier

  • --------------------------------------------

    logo

    Die Stiftung GEKKO fördert seit 2011 Testbiotech bei seiner Projektarbeit.
    Aktuelle Infos: hier

  • --------------------------------------------

    meine-landwirtschaft

    Die Stiftung GEKKO fördert seit 2010 die bundesweite Kampagne "Meine Landwirtschaft".
    Aktuelle Infos: hier

  • Home » Förderregionen » Förderregion Deutschland

    Förderregion Deutschland

    Die Stiftung GEKKO konzentriert ihre Fördertätigkeiten vor allem auf Deutschland. Hier sind es vor allem ziviligesellschaftliche Gruppen sowie kritische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die eine Unterstützung erhalten. Viele der dabei gefördertern Aktivitäten beziehen sich jedoch nicht nur auf die aktuelle Situation in Deutschland, sondern ebenso auf die europäische und zum Teil auch globale Ebene. Kein Gentechnik-Anbau […]

    Weiterlesen...

    Laufende Projekte:

    Kampagne “Brot in Not – Freier Weizen statt Konzerngetreide” (2017)

    Aktion Agrar e.V. und weitere Bündnispartner || Gemeinsames Aktionsbündnis für den Erhalt bäuerlicher und gentechnikfreier Weizenzüchtung || (Förderzeitraum: 2017) Weizen ist eine der am weitesten verbreiteten Nutzpflanzen weltweit. Bäuerinnen und Bauern haben seit jeher Nachbau betrieben, das heißt: sie bewahren einen Teil der Ernte auf, um diesen wieder auszusäen. Sie sind also nicht darauf angewiesen, […]

    Weiterlesen...

    Glyphosat in Honig (2016/17)

    Aurelia-Stiftung || Juristische Auseinandersetzung um die EU-Zulassung des Pflanzengifts Glyphosat mit Blick auf die Imkerei und die Gesundheit der Bienen || (Förderzeitraum: seit 2016) Von der Aurelia Stiftung wurde 2016 die Glyphosat Belastung von Honig aufgedeckt. Bis zu zweihundertfach wurde der Grenzwert für Honig überschritten und der Honig damit unverkäuflich. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und […]

    Weiterlesen...

    Der Gentechnik Grenzen setzen (2017)

    Testbiotech e.V. – Institut für unabhängige Folgenabschätzung in der Biotechnologie || Entwicklung und Umsetzung einer öffentlichkeitswirksamen Kampagne über die Risiken der Freisetzung neuartiger Gentechnik-Organismen (Förderzeitraum: seit 2016) || Angetrieben durch neue Technologien, eine immer stärkere Machtkonzentration bei den Agrarkonzernen und deren zunehmenden Lobbyeinfluss auf Politik, Forschung und Medien, steht uns eine neue Ära der Gentechnik […]

    Weiterlesen...

    Institutionelle Förderung unabhängiger Risikoforschung (seit 2016)

    Testbiotech e.V. – Institut für unabhängige Folgenabschätzung in der Biotechnologie || Entwicklung von Finanzierungsmöglichkeiten, insbesondere der institutionellen Förderung einer unabhängigen Risikoforschung im Bereich Gentechnik und Synthetische Biologie (Förderzeitraum: seit 2016) || Die EU-Richtlinie 2001/18 sieht die Förderung einer systematischen und unabhängigen Erforschung der Risiken im Bereich der Gentechnik vor. In der Vergangenheit wurden immer wieder […]

    Weiterlesen...

    Vorbereitung “GMO-Free-Regions”-Konferenz 2017 (2016/17)

    Zukunftsstiftung Landwirtschaft || Förderung der Vorbereitung einer Europäischen Konferenz der gentechnikfreien Regionen im Jahr 2017 (Förderzeitraum: 2016/17) || Seit 2005 organisiert die Zukunftsstiftung Landwirtschaft über ihr Projekt Save our Seeds zusammen mit anderen NGOs – und zuletzt auch regionalen Regierungen der EU – die mittlerweile alle zwei Jahre stattfindende “European Conference of GMO Free Regions”. […]

    Weiterlesen...

    Projekt: “Gentechnikfreies Saatgut sichern” (2016/17)

    Dreschflegel e.V. und IG Saatgut || Durchführung eines Projektes zur Sicherung von gentechnikfreiem Saatgut (Förderzeitraum: 2016 und 2017) || Saatgut ist die Basis für Landwirtschaft und Ernährung und gentechnikfreies Saatgut  die Voraussetzung für eine gentechnikfreie Landwirtschaft und Lebensmittelerzeugung. Die Interessengemeinschaft für gentechnikfreie Saatgutarbeit setzt sich mit dem Projekt “Gentechnikfreises Saatgut sichern: Nulltoleranz durchsetzen, Schwellenwerte verhindern” […]

    Weiterlesen...

    Kampagne “Meine Landwirtschaft (2015-2017)

    Forum Umwelt & Entwicklung beim DNR || Förderung der Kampagne “Meine Landwirtschaft” mit diversen Veranstaltungen und Aktionen sowie dem Aufbaus einen Infodienstes (Förderzeitraum: 2015-2017) || Die Kampagne „Meine Landwirtschaft“ ist ein breites gesellschaftliches Bündnis aus über 40 Trägerorganisationen aus den Bereichen Umwelt- und Naturschutz, Landwirtschaft, Tierschutz, Schutz der Biodiversität, Entwicklungszusammenarbeit und Verbraucherschutz. Dieses Bündnis ist […]

    Weiterlesen...

    Jugendbildungsprojekt: BIOPOLI (seit 2012)

    Agrar Koordination (Forum für internationale Agrarpolitik (FIA) || Förderung eines schulischen Jugendbildungsprojektes (Förderzeitraum: seit 2012) || Biopoli ist ein Jugendbildungsprojekt, das globale Biopolitik in die Schulen bringt. Jugendliche haben heute nur noch eingeschränkten Zugang zu Landwirtschaft und Nahrungsproduktion. Allerdings treten andere damit in Verbindung stehende Themen im Rahmen des Schulunterrichts auf: Klimawandel, Welternährung und Globalisierung […]

    Weiterlesen...

    Bezugsliste gentechnikfreie Futtermittel (seit 2011)

    Verein zur Förderung einer nachhaltigen Landwirtschaft – FaNaL e.V. in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V. (AbL) || Erstellung von Bezugslisten für gentechnikfreie Futtermittel (Förderzeitraum: seit 2011) || Fragen Bäuerinnen oder Bauern bei ihrem Futtermittelhändler nach gentechnikfreien Futter versucht dieser ihnen Glauben zu machen, dass eine gentechnikfreie Fütterung nicht mehr möglich sei. Diese Fehlinformation […]

    Weiterlesen...

    Institutionelle Förderung von Testbiotech e.V. (seit 2011)

    Testbiotech e.V. – Institut für unabhängige Folgenabschätzung in der Biotechnologie || Aufbau des Instituts und Entwicklung des Fundraisings (Förderzeitraum: seit 2011) || Testbiotech e. V. wurde 2008 von einer Gruppe kritischer Experten gegründet, um unabhängige Forschung und die gesellschaftliche Debatte über die Auswirkungen der Biotechnologie zu fördern. Im Vergleich zu anderen Vereinen und Initiativen hat […]

    Weiterlesen...

    Webportal „Schule und Gentechnik“ (seit 2010)

    Zukunftsstiftung Landwirtschaft und Informationsdienst Gentechnik || Erstellung von Info- und Unterrichtsmaterialien und Aufbau eines Webportals zur Agro-Gentechnik für Lehrer und Schüler (Förderzeitraum: seit 2010) || Ein neues Internetportal www.schule-und-gentechnik.de bietet Schulklassen ab sofort die Möglichkeit zu einer kritischen Auseinandersetzung mit dem Thema Gentechnik in Landwirtschaft und Ernährung. Damit soll der bisherigen Dominanz industrienaher Unterrichtsmaterialien entgegen […]

    Weiterlesen...

    Eine Liste der abgeschlossenen Projekte der Förderregion Deutschland finden sie hier.